Auf dieser Seite informieren Sie über ausgewählte aktuelle Baustellen und besondere Ereignisse

01.06.2021

In den letzten Tagen haben wir wieder asbesthaltige Bodenplatten (Flex Platten) und den asbesthaltigen schwarzen Bodenbelagskleber entfernt. Hierzu setzen wir unser emissionsarmes Sanierungsverfahren BT33 ein.

22.04.2021

Asbesthaltige Spachtelmasse wird vollständig an Wänden und Decken entfernt, mit anschließender intensiver Feinreinigung und selbstverständlich permanenter Unterdruckhaltung. 

22.01.2021

Inventarreinigung in Praxisräumen, nach Freisetzung von Asbestfasern, durch einen nicht fachgerechten Umgang mit einem asbesthaltigen Bodenbelags. Errichtung eines abgeschotteten Reinigungsraums mit Unterdruckhaltung und kontrollierter Frischluftzuführung.

15.01.2021

Asbesthaltige Spachtelmasse wurde vollständig entfernt, mit anschließender intensiver Feinreinigung und selbstverständlich permanenter Unterdruckhaltung. 

11.01.2021

Asbestdachsanierung

Heute haben wir von einem Vordach asbesthaltige Wellasbest-Dachplatten entfernt. Die Platten wurden mit Restfasermittel eingesprüht,  die Schrauben wurden unter Direktabsaugung gelöst, die Platten wurden bruchfrei entnommen und direkt im Big-Bag verpackt, mit einem Steiger abtransportiert und im Container verladen. Abschließend wurden alle Holzbauteile abgesaugt.

02.12.2020

Asbesthaltige Bodenplatten (Flex Platten) und den schwarzen asbesthaltigen Kleber haben wir mit unserem emissionsarmen Sanierungsverfahren BT33, gemäß TRGS 519, fachgerecht entfernt. Während der Arbeiten sorgten wir stets für eine geregelte Unterdruckhaltung. Anschließend erfolgte eine Feinreinigung.

Artikel "Asbest in Innenräumen"

28.10.2020

Viele Menschen gehen davon aus, dass Asbest ein Relikt aus alten Tagen sei und heute keine Rolle mehr spiele. Andere denken bei Asbest in Zusammenhang mit Wohngebäuden höchstens an die typischen Wellasbest-Dachplatten. Dabei ist Asbest möglicherweise auch in Ihrem Haus vorhanden, sofern Ihr Haus vor 1995 erbaut wurde.
Viele Privatpersonen und leider auch betroffene Handwerksbetriebe unterschätzen das Thema Asbest in Innenräumen auch heute noch oder wissen aufgrund von fehlender Aufklärung und ungenügenden Schulungen wenig bis nichts darüber.
Häufig unbekannt ist die Tatsache, dass Asbest in einer
Vielzahl von Baumaterialien enthalten sein kann, die in
Innenräumen verbaut sind.

25.07.2020

Asbestdachsanierung gemäß TRGS 519 in luftiger Höhe.

07.05.2020

Asbestsanierung - Fachgerechter Abtransport von gelagerten Asbest-Dachplatten.

 26. März 2020 

Asbestsanierung - wir entfernen ca. 30 m² asbesthaltigen Bodenbelag und Kleber mit unserem emissionsarmen Sanierungsverfahren BT 33

Heute entfernen wir wieder ca. 30 m² asbesthaltigen Bodenbelag (Flex-Platten) und den schwarzen asbesthaltigen Kleber. Hierzu verwenden wir unser zertifiziertes emissionsarmes Sanierungsverfahren (Schleifverfahren) BT33. 

Der asbesthaltige schwarze Kleber ist dieses Mal besonders dick aufgetragen, aber das ist kein Problem für unsere Spezialfräsen in Kombination mit unseren gut geschulten Mitarbeitern. 👍

23.03.2020

Aktuell führen wir wieder eine emissionsarme Asbest-Sanierung gemäß TRGS519 in Hamburg durch.

Asbesthaltige Bodenplatten (Flex Platten) und den schwarzen asbesthaltigen Kleber, haben wir mit unserem emissionsarmen Sanierungsverfahren BT33, gemäß TRGS 519, fachgerecht entfernt. Während der Arbeiten sorgen wir stets für eine Unterdruckhaltung. 

Dieses Mal waren wir im 4. Stock und der Fahrstuhl war leider sehr klein. Aber kein Problem für unsere Mitarbeiter. Ärmel hochgekrempelt und mit 4 Mann unseren großen Industrie-Staubsauger in den Sanierungsbereich getragen. Vielen Dank an unser tolles Team 💪👌

Anschließend folgte die Feinreinigung. Abschließend werden die Geräte intensiv gereinigt und mit Folie verpackt. Geräte werden abtransportiert, verladen und gut gesichert. 

 04. März 2020 

Derzeit führen wir wieder eine Asbest-Sanierung gemäß TRGS 519 in Melbeck durch.

 n einem Badezimmer entfernen wir derzeit asbesthaltigen Fliesenkleber der Wandfliesen. 

Das asbesthaltige Material wird vollständig ausgebaut, gut verpackt, wird ausgeschleust und anschließend im Container verladen. Anschließend werden bei Unterdruckhaltung alle Flächen mehrfach abgesaugt. Abschließend erfolgt eine Freimessung. 

 Dank staubdichter Abschottung, Mehrkammerschleuse und permanenter Unterdruckhaltung mit unserem UHG "Deconta green dec G 200 SRE+" bleiben die angrenzenden Wohnbereiche frei von gefährlichen Asbest-Fasern. 

 27.02.2020 

Derzeit führen wir eine Schimmelpilzsanierung in einem Badezimmer durch.

Durch eine unentdeckte Leckage an der Duschwanne und der Armatur, ist über einen längeren Zeitraum Wasser in die angrenzenden Trockenbauwände  und die Fußbodenkonstruktion eingedrungen. Dank staubdichter Abschottung, Schleuse und permanenter Unterdruckhaltung bleiben die angrenzenden Wohnbereiche staubfrei und besonders wichtig, frei von Schimmelpilzsporen oder gefährlichen KMF-Fasern. 

13.02.2020 

Staubarme Asbest-Sanierung u.a. durch die Verwendung eines Vorabscheiders mit Endlosschlauchsystem.


Staubarmes Arbeiten durch die Verwendung eines Vorabscheiders mit Endlosschlauchsystem (Longopac-System). Das abgefräste Material wird direkt in das Endlosschlauchsystem abgeschieden. 

Dadurch kommt es zu keiner Staubfreisetzung, wenn der Vorabscheider entleert werden muss. Das aufgenommene Sauggut kann in leicht zu transportierenden Menden entnommen und entsorgt werden. 

11.02.2020

Aktuell entfernen wir wieder ca. 80 m² asbesthaltigen Bodenbelag und Kleber mit unserem emissionsarmen Sanierungsverfahren BT 33

24.10.2019

Unsere Absaugstation für die Absaugung alter Baustoffe im Einsatz.

 Mit Schimmelpilzen kontaminierte Einblasdämmung wird schnell, staubfrei und ohne großen Aufwand abgesaugt.